Nena Konzerte 2010 – Tour und Live-Show bei RTL

Nena 99 Luftballons

Foto: bonho1962

Nena feiert dieses Jahr ihren 50. Geburtstag. Während andere Künstler an den Ruhestand denken, geht Nena 2010 auf Tour, um noch einmal zu zeigen, welche Energie in ihr steckt.

Ihre größten Hits wie „99 Luftballons“ oder „Leuchturm“ wir Nena auf ihrer Tournee 2010 im April voraussichtlich ebenso spielen wie Songs aus ihrem neuen Album.

Am Freitag wird Nena in der Sendung „Nena! Die große Geburtstagsshow“ (RTL, 21:15 Uhr) im TV einen Vorgeschmack auf ihre anstehenden Konzerte geben, und sich von Kollegen und Fans feiern lassen.

Nena Konzerte 2010

08.04.2010 BRAUNSCHWEIG
09.04.2010 STUTTGART
11.04.2010 WIEN (ÖSTERREICH)
12.04.2010 MÜNCHEN
14.04.2010 KÖLN
15.04.2010 OLDENBURG
17.04.2010 BAMBERG
18.04.2010 ZÜRICH (SCHWEIZ)
20.04.2010 LEIPZIG
21.04.2010 FRANKFURT
22.04.2010 HAMBURG
24.04.2010 BERLIN
27.04.2010 SANKT VITH
28.04.2010 EUPEN (BELGIEN)
29.04.2010 ESCH ALZETTE (LUXEMBURG)

Tipp für alle Eltern: Bei den Nena Konzerten 2010 wird es eine spezielle Kids-Area geben, in der sich die Kinder beaufsichtigt austoben können, während die Eltern ungestört das Nena Konzert live genießen können.

Auf ihrem neuen Album „Made in Germany“ hat Nena tanzbaren Rock und Pop mit modernen Texten und Beats vermischt. Für alle Fans ist die Tour 2010 ein echtes Muss. Günstige Nena Tickets sind jetzt im Vorverkauf erhältlich.



(ok)

Hier Nena Tickets reservieren


Bewertung Nena:

VN:F [1.9.22_1171]
0.0/5 bei 0 Bewertungen

Fan-Kommentar zu Nena

Unser Musik- & Live-Entertainment Magazin lebt von Deinen Kommentaren. Teile Deine Erfahrungen von Deinem letzten Nena Konzert mit anderen Besuchern. Du bist herzlich eingeladen, Deine Erlebnisse, Erwartungen und Tipps mitzuteilen. Auch wenn Du Hinweise zu neuen Nena 2018 Veranstaltungen und Terminen hast, freuen wir uns über Deine Nachricht. Deine Tipps als Fan-Reporter fließen nach redaktioneller Prüfung in unser Magazin ein. Ob erste Reihe oder Backstage: "We love it live".

Nie wieder ein Konzert verpassen: Event-Alarm