Rock The Nation Festival und Tour 2011

Thin Lizzy, Rock The Nation

Foto: AMKs_Photos

Zwei Tage Rock vom Feinsten: Beim Rock The Nation Festival 2011, das jeweils auf der Freilichtbühne an der Loreley sowie in der Arena Leipzig stattfinden wird, versammeln sich einige der größten Rock-Helden der 80er und 90er Jahre.

Neben unvergessenen Bands wie Manfred Mann’s Earth Band oder Survivor stehen auch Foreigner, Thin Lizzy, Mr. Big und viele weitere Live-Acts vom 24. bis 26. Juni 2011 auf der Festivalbühne.

Termine Rock The Nation Festival & Tour 2011

15.06.2011 Berlin, Zitadelle
17.06.2011 Hannover, Parkbühne
18.06.2011 Esslingen, Richard-Hirschmann-Eisstadion
22.06.2011 Augsburg, Schwabenhalle
24.-25.06.2011 Loreley, St.Goarshausen
25.-26.06.2011 Leipzig, Arena

Das ursprünglich in Dessau (Ferropolis) geplante Festival wurde in die Arena in Leipzig verlegt. Somit steht dem Rock-Vergnügen auch bei schlechtem Wetter nichts mehr im Weg. Bereits gekaufte Rock The Nation Tickets für Dessau behalten ihre Gültigkeit, und können in Leipzig verwendet werden.

Auf der bereits vor den Zwillingsfestivals stattfindenden Rock The Nation Tour 2011 in Berlin, Hannover, Stuttgart und Augsburg stehen Foreigner, Journey, Kansas und Night Ranger gemeinsam auf der Bühne.

Hardrock-Fans können Rock The Nation 2011 Tickets für die anstehenden Festivals sowie die Tour durch Deutschland ab heute im Vorverkauf buchen.



(ok)

Hier Rock The Nation Tickets reservieren


Bewertung Rock The Nation:

VN:F [1.9.22_1171]
5.0/5 bei 1 Bewertung

Fan-Kommentar zu Rock The Nation

Unser Musik- & Live-Entertainment Magazin lebt von Deinen Kommentaren. Teile Deine Erfahrungen von Deinem letzten Rock The Nation Konzert mit anderen Besuchern. Du bist herzlich eingeladen, Deine Erlebnisse, Erwartungen und Tipps mitzuteilen. Auch wenn Du Hinweise zu neuen Rock The Nation 2018 Veranstaltungen und Terminen hast, freuen wir uns über Deine Nachricht. Deine Tipps als Fan-Reporter fließen nach redaktioneller Prüfung in unser Magazin ein. Ob erste Reihe oder Backstage: "We love it live".

Nie wieder ein Konzert verpassen: Event-Alarm